IMG_6486

Und hier die „Doppelte Philippsbirne“!

Der Besuch beim „Apfelmann“ in Templin war ein Erlebnis. Ich weiß nicht, wie viele verschiedene Apfel- und Birnensorten es gibt. Es sind auf jeden Fall einige. Die alle zu kennen und unterscheiden zu können, ist  schon eine Kunst.

IMG_6496

Die „Carola“.

IMG_6488

Und „Juno“.

IMG_6490

Und, und, und …

Das einzige, was ich in unseren Garten gerne noch hätte, wären Quitten.

Home