Dreesch7

kreative Ferien, kreatives Arbeiten

Monat: April 2015

Blühendes Obst

Es immer so schade, nur an den Wochenenden kommen zu können. Allerdings sind die Veränderungen, die der Frühling hervorbringt überwältigend. Der Garten ist wunderschön.

IMG_5760 IMG_5759 IMG_5721

Fortschritte

Tja, tut sich etwas? Immerhin sind wir jetzt den ganzen alten Kram los, der bislang eigentlich bloss im Weg stand. Zwei starke, schweigsame Jungs haben mehrere Tage, Dinge aus Fenstern geworfen, auf Haufen geschichtet und mit Schubkarren durch den Garten gefahren.

Das Ergebnis ist ein aufgeräumter Stall.

IMG_5654

Möbel an der Straße

IMG_20150417_104614

Eine leere Scheune

IMG_5655

Ein übersichtlicher Dachboden

IMG_5660

Sowie ein großer Haufen Feuerholz im Garten

IMG_5659

Fenster mit Leinöl streichen

Die Außenfenster sind nicht immer im besten Zustand. Abgeplatzte Farbe sieht schlimmer aus als es ist. Sie läßt sich normalerweise leicht entfernen. Entweder schleift man sie ab mit Schleifpapier für Farbe oder entfernt sie mit dem Heißluftföhn. Das stinkt und ist in Teilen sich auch giftig, aber es funktioniert ganz gut. Wurmzerfressene Hölzer sind das größere Übel. Ich versuche, instand zu setzen, was möglich ist. Solche Fenster wie unten bekommt man wieder hin.

IMG_5645

Zuerst habe ich dünn mit Leinöl gestrichen und dann mit Leinölkitt ausgebessert und anschließend mit Leinölfarbe mit etwas  Terpentinöl zugesetzt grundiert.

IMG_5649

Nach 2 Tagen Trocknungszeit folgt der nächste Anstrich dünn mit Leinölfarbe (Titan und Zinkweiss). D ann nach weiteren 2-3 Tagen Trockungszeit der letzte Antrich mit Leinölfarbe. Immer dünn gestrichen und sorgfältig eingearbeitet. Das Ergebnis sieht dann so aus.

IMG_5734

Ich finde das Ergebnis gut und es lohnt die Arbeit. Farbspuren auf der Fensterscheibe könnte man natürlich noch entfernen.

IMG_5735

Das ist in Ordnung, oder?

Haufenbildung

Wir haben begonnen, Haufen aus unterschiedlichen Materialien zu bilden. Es gibt einen Holzhaufen, einen Sperrmüllhaufen und einen Tütenhaufen.

IMG_5637

IMG_5636

IMG_5635

Die Dinge standen im wesentlichen in der Wohnung und auf dem Dachboden. Wenn wir noch den Stall leerräumen, haben wir haufenweise Haufen. Ein Container wird heute geliefert und der Sperrmüll wird am Freitag geholt. Schon beeindruckend wie viel Kram Menschen so ansammeln.

Das Reh im Garten, das Wasser im Keller und die Fichte quer

Dienstag früh kurz nach dem Frühstück hat ein Reh die Zäune in Nachbars Garten inspiziert.

IMG_5611

Da ich am Fenster vor der Heizung gestanden habe, ist mir aufgefallen, dass sie kalt ist. Es hat sich herausgestellt, dass der Wasserschlauch der Heizung geplatzt war und den Keller unter Wasser gesetzt hat.

IMG_5619

Der Sturm kurz vor Ostern hat eine unserer Fichten umgelegt. Sechs Stück  bzw. jetzt noch fünf stehen am Ende der Obstwiese. Die Fichte hing dann quer über die kleine Straße, so dass die Feuerwehr kommen musste. Das hat uns zumindest der Bürgermeister erzählt, der gestern zu Besuch war.

IMG_5641

Vielleicht ist es heute einfach nicht unser Tag.

 

Ostern in Dreesch

Puh. 2.000 km später als Mittwoch. Eine logistische Meisterleistung aus Storage, Familie, Freunde und Feiertagen.

Wir sind am Mittwoch von Berlin nach Aachen gefahren. Donnerstag früh nach Mönchengladbach um Familienangelegenheiten zu regeln, dann nach Aachen, um Vater und Mutter zu besuchen und belgische Fritten zu essen, dann abends nach Leverkusen, um den Zwillingsbruder zu besuchen, damit wir Freitag früh auf dem Geburtstag von Onkel Norbert sein können. Aber nicht zu lang, da wir abends in Berlin noch die Sachen, die wir aus Mönchengladbach geholt haben, in den richtigen Wagen laden können, um damit Freitag früh nach Dreesch zu fahren. Jetzt ist es Samstag abend und wir sind in Dreesch und jetzt ist Ruhe. Wir haben Internet und können ab sofort live berichten.

Erste Osterhandlung: Eierfarbe kaufen am Samstagnachmittag. Leider ist die Eierfarbe in Dreesch und Umgebung ausverkauft. Gut, machen wir eben grafische Eier und wünschen schöne Feiertage.

IMG_5607

© 2017 Dreesch7

Theme von Anders NorénHoch ↑